ROTKOHL

Rotkohlgrün ist eines der gesündesten Microgreens. Es hat zum Beispiel bis zu 260 mal so viel Beta-Carotin, 6 mal so viel Vitamin C und 40 mal so viel Vitamin E pro Gramm als der ausgewachsene Rotkohl.

BESCHREIBUNG

Geschmack
Das frische Grün von Rotkohl hat einen fein-herben milden Geschmack, der leicht an Kohl erinnert.

Inhaltsstoffe
Rotkohlgrün ist eines der gesündesten microgreens. Es hat einen hohen Gehalt an den Vitaminen A, B1, B2, B3, C und eine große Menge an Ballaststoffen, wichtige Mineralstoffe (wie Eisen, Kalium, Kalzium, Magnesium, Schwefel, Zink) sowie Senföle. Ebenfalls enthält es auch noch viele natürliche Antioxidantien und Spurenelemente. Wichtig sind auch die Flavonoide. Diese sind hauptsächlich in rotem Gemüse zu finden und sind, ähnlich wie die Carotinoide, im Pflanzenreich weit verbreitet.

Verwendung
roh: im Salat, auf dem Brot, zum Entsaften, Smoothies, Kräuterquark, zu Obst oder als Deko deiner Gerichte.

DETAILS

Botanischer Name:
Brassica oleracea capitata rubra

Auch genannt:
Blaukohl

Saatgut:
Saatgut aus kontrolliert biologischem Anbau für die Sprossenanzucht (DE ÖKO 006).